Unternehmensübergabe

Mit unserem Know-How zur erfolgreichen Unternehmensübergabe

Die erfolgreiche Übergabe

 

Der Grund

Viele Unternehmer haben „ihre Firma“ über Jahrzehnte hinweg aufgebaut. Der Unternehmer hat Spaß daran und vergisst darüber, dass irgendwann die Zeit für den verdienten Ruhestand gekommen ist. Gibt es Nachkommen oder Mitarbeiter, die fähig erscheinen, so liegt schließlich eine Übergabe an diese Personen nahe. Doch gerade dieser (wie es scheint) simple Vorgang birgt viele Hürden, die es zu meistern gilt.

 

Der Zeitfaktor

Gerade in der Praxis eines erfahrenen Übergabeberaters kommt es immer wieder vor, dass der Kundenwunsch aufkommt, die Übergabemodalitäten möglichst schnell zu erledigen. Viel zu lange hat man mit der Übergabe gewartet und das Thema ist irgendwie auch unangenehm. Liest man einschlägige Fachliteratur zum Thema Übergabe, dann reden viele Autoren von Zeiträumen bis zu 7 Jahren und mehr innerhalb derer eine Übergabe stattfinden soll. Dies schreckt aber viele Übergeber ab. In unserer Praxis hat sich gezeigt, dass Übergaben innerhalb von maximal drei Jahren erledigt sein sollten, denn man ist bei längeren Zeiträumen damit konfrontiert, dass sehr viele Veränderungen geschehen, die dazu führen, dass mit vielen Vorarbeiten wieder von vorne begonnen werden muss. Wir sind stolz darauf, dass durch uns begleitente Übergaben im Schnitt etwa ein Jahr dauern und nachhaltig erfolgreich sind.

 

Die Unterstützung

Ein erfahrener Berater begleitet den Übergabeprozess während des gesamten Vorgangs. Unter den zahlreichen Modellen, die in der Fachliteratur angepriesen werden, konnte keines bis dato des Praxistest von haider.leisch.partner restlos bestehen, daher wird die Begleitung inzwischen individuell an die Erfordernisse des Einzelfalles angepasst. Es gibt dabei vieles zu bedenken, wie

 

·        Ist ein geeigneter Nachfolger da?

·        Will ich überhaupt schon übergeben?

·        Will ich im Betrieb nach der Übergabe weiterarbeiten?

·        Kann ich später überhaupt mithelfen?

·        Wie stehe ich zu Veränderungen im Unternehmen?

·        Was möchte ich finanziell von meinem Nachfolger?

·        und vieles mehr

 

Auch für den potentiellen Übernehmer ist die Begleitung durch erfahrene Berater wichtig, stellen sich doch auch ihm oder ihr viele Fragen, die oft von grundlegender Natur sind.

 

·        Kann ich das Unternehmen führen?

·        Welche Gewerbescheine brauche ich?

·        Bekomme ich eine vielleicht notwendige Finanzierung?

·        Werde ich von den Mitarbeitern als Chef akzeptiert?

·        Was werden die Kunden und Lieferanten sagen?

·        und vieles mehr

 

Das Ziel

Als Berater in Sachen Übergabe ist es unser vorrangigstes Ziel, dass sich nach Abschluss des Übergabe-Vorganges alle Beteiligten in die Augen sehen können und das Unternehmen zumindest so erfolgreich wie in der Übergebergeneration weitergeführt werden kann.

Erfahrene Berater begleiten diesen Prozess fast unmerklich, indem zu vereinbarten Terminen gemeinsame Treffen abgehalten werden, die die Übergabe in geordneten Bahnen ermöglichen, Aufgaben verteilen und Ergebnisse zusammenfassen.

Unser umfangreiches Netzwerk macht es darüber hinaus auch möglich, dass verschiedenste Dienstleister wie z.B. Rechtsanwälte oder Notare empfohlen werden können, kompetent zur Seite stehen.

 

Bei Fragen, kontaktieren sie uns unter einer der folgenden Telefonnummern oder Emailadressen.

 

Christoph Haider, CMC: 0664-2626589 oder ch.haider@hlpl.at

Dr. David Leisch, MBA, CMC: 0676-3721084 oder d.leisch@hlpl.at

 

Ein erstes Beratungsgespräch ist immer kostenlos!